Stolper Heimatkreise e. V.

Auf einer Sitzung der Heimatkreisausschüsse Stadt Stolp und Landkreis Stolp am 5. Oktober 1985 wurde die Gründung eines Treuhändervereins beschlossen.

 

Der Verein, damals noch unter dem Namen „Heimatkreise Stadt Stolp und Landkreis Stolp e. V.“, wurde am 20. September 1986 in Lübeck-Travemünde gegründet. Am 10.05.1997 wurde er umbenannt in seinen heutigen Namen.

 

Im Protokoll der Gründungsversammlung steht unter TOP 2: Bericht über Sinn und Zweck des Vereins:

Der Vorsitzende der HKA (Bem.: Heimatkreisausschüsse) Dietrich Steifensand erläuterte Sinn und Zweck des Vereins und hob besonders hervor, daß die Möglichkeit geschaffen werden könne, daß die Heimatarbeit (Kultur, Dokumentation, Jugendarbeit, Heimatstube) intensiviert wird.

 

 

Der Verein ist mit Wirkung vom 19. Februar 1987 in das Vereinsregister des Amtsgerichts Bonn mit der Nr. 5428 eingetragen worden.

 

Die Gemeinnützigkeit wurde erstmalig am 9. März 1987 vom Finanzamt Bonn bestätigt. Zuletzt am 06.05.2009 vom Finanzamt Bonn-Außenstadt (Steuernummer 206/5878/0369). Seit dem 25.06.2009 ist das Finanzamt Bonn-Innenstadt zuständig (Steuernummer 205/5769/1921).

 

Vereinsmitgliedern stehen im Mitgliederbereich weitere Unterlagen (Protokolle der Mitgliederversammlungen, Auszüge Amtsgericht  etc.) zur Verfügung.

 

Stand 2. Mai 2013: 380 Mitglieder

Historie Stolper Heimatkreise e. V.

Gründungsmitglieder am 20. September in Lübeck-Travemünde waren (wie auf der Anwesenheitsliste aufgeführt) :

 

Gründungsmitglieder
Name Geburtsname Wohnort Früher
Dietrich Steifensand   Hamburg Schwuchow
Kurt Gerth   Berlin Schwuchow
Willi Bolduan   Minden Stolpmünde
Carl Schübner   Lübeck Stolp
Friedrich-Karl Wenzlaff   Hademarschen Sageritz
Fritz Pawelke   Salzkotten Klein Machmin
Burkhard Wolter   Bonn Stolp
Hubert Thrun   Lübeck  
Elisabeth Külsen von Below Köln Egsow, Kr. Schlawe
Erika Peters Köplin Oberbrombach Stolp

 

Als Vorstandsmitglieder wurden bei der Gründungsversammlung gewählt:

 

Vorstandsmitglieder 1986
Funktion Name Wohnort
Vorsitzender Dietrich Steifensand Hamburg
Stellv. Vorsitzender Willi Bolduan Minden
Schriftführer Burkhard Wolter Bonn
Schatzmeister Hubert Thrun Lübeck
Heimatkreisbearbeiter Heinz-Joachim Wolter Bonn

Vorstands-Historie

Laut dem Historischen und Chronologischen Ausdrucken des Vereinsregisters im Amtsgericht Bonn waren die Vorstandsposten wie folgt besetzt:

 

Historie Vorstand
Funktion Name
Vorsitzender  
20.09.1986–17.09.1988 Dietrich Steifensand
17.09.1988–26.05.2001 Ernst Kutschke
26.05.2001–04.06.2009 Siegfried Mutz
18.07.2009– Isabel Sellheim geb. von Treuenfeld
   
stellvertretender Vorsitzender  
20.09.1986–10.05.1997 Willy Bolduan
10.05.1997–04.06.2009 Isabel Sellheim geb. von Treuenfeld
18.07.2009– Uwe Kerntopf
   
stellvertretender Vorsitzender (Posten entfallen durch die Zusammenlegung der Verantwortlichkeiten)
17.09.1988–10.05.1997 Dietrich Steifensand
10.05.1997–26.05.2001 Karl-Horst Hoppe
26.05.2001–20.05.2011 Manfred Fischer
   
Schriftführer  
20.09.1986–05.06.1993 Burkhard Wolter
05.09.1993–04.06.2009 Karl-Horst Hoppe
18.07.2009– Britta Kertscher geb. Reinke, vormals Borsum
   
Schatzmeister  
20.09.1986–10.05.1997 Hubert Thrun
10.05.1997–26.05.2001 Karl-Ernst Hosenfeld
26.05.2001–04.06.2005
(Übergabe am 01.01.2006)
Ernst Schroeder
04.06.2005–23.06.2008 Rudi Guhrke
23.06.2008–18.07.2009 Gisela Seipenbusch geb. Petermann (kommissarisch)
18.07.2009– Gisela Seipenbusch geb. Petermann
   
Heimatkreisbearbeiter (Posten entfallen durch Satzungsänderung)
20.09.1986–Ende 01.2002 Heinz-Joachim Wolter
Ende 01.2002-04.06.2005 Ernst Schroeder (kommissarisch)
04.06.2005–04.06.2009 Uwe Kerntopf
18.07.2009–24.09.2011 Waltraud Schlichting geb. Granzow