Hörfunk-Interview-Produktion

Wir sind, vermittelt durch Horst Tabbert, zu einem Interview eingeladen.

Durchgeführt wird es bei der Firma LoCom Medienakademie in Bonn.

 

Hörfunk-Interview-Produktion (Ausstrahlung erfolgt über Radio Bonn/Rhein-Sieg)

Gegenstand des Interviews/Gespräches ist der "Stolper Heimatkreise e.V." unter besonderer Berücksichtigung der Stolper Heimatstube in Bonn hinsichtlich Entstehung/Geschichte, aktueller Aktivitäten (Stolper Heimattreffen, Archivtätigkeiten, Familienforschung etc.)

Zuletzt hörte man etwas im Radio am 15.09.2008 über die Stolper Heimatstube in der Sendung Nibelungenfunk des SeniorenMedienForums Bonn (SMF). Den Vortrag hielt Ingrid Baum, die Lebensgefährtin unseres verstorbenen Mitstreiters Arno Bluhm.

Bemerkung: der im Beitrag erwähnte Kontakt Hermann Pigorsch war bis 2015 Leiter der Stolper Heimatstuben und ist leider 2017 verstorben. Sein Nachfolger ist Karl-Heinz Dudszus.

Ort: LoCom-Haus, Bachstr. 4, 53115 Bonn

Zurück