Sirene von Stolpmünde

von Henry Kuritz (Kommentare: 0)

Sirene von Stolpmünde

Seit dem 7. Dezember nimmt die Skulptur der Sirene, die im September kurz nach ihrer Aufstellung durch Vandalismus schwer beschädigt worden war, nach  Wiederherstellung ihren vorgesehenen Platz östlich der Mole in Stolpmünde wieder ein. Nach Wunsch des Bildhauers sind dabei die Gesichtszüge der Sirene etwas verändert worden. Über die wahren Gründe der teilweisen Zerstörung vor drei Monaten gibt es weiterhin nur Gerüchte.
I.S.

Zurück

Einen Kommentar schreiben