Heimattreffen 2017

von Uwe Kerntopf (Kommentare: 1)

Am 12. November wurde die Reise zum 45. Stolper Heimattreffen angekündigt. Anbei der entsprechende Artikel.

 

Da in dem Zeitraum das Hotel Lubicz in Strolpmünde nicht wie bei den vorherigen Treffen zur Verfügung steht, ist in Stolpmünde das Hotel Morze geplant.

 

In Stolp stehen wie 2015 die Hotels Et Cetera und Pod Kluki zur Verfügung.

 

Bei der Auswahl der Hotels haben wir berücksichtigt, dass ein Fahrstuhl vorhanden sein muss.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Ingrid geb.Schulz verh. Noebels |

Wo lebt die Fleischers-Tochter aus der Großen Gartenstr. ca. 80 Jahre
Eleonore Krause.
Sie hatte (soviel ich weiß) auch keine Geschwister.
Eleonore mit hellblonden Haare und sehr nette Mutti und ein freundlicher Papa,
groß und stark. Das ist die Erinnerung vom Fenster gegenüber dem Eckhaus
und über dem Kolonialwaren-Laden Walter Kusch.

Mit meinem Ehemann Werner haben wir es bis Kolberg per Auto geschafft.19016. Nach Stolp habe ich nicht den Mut, Angst vor der Erinnerung.