Klein Strellin

Quellen

  • Ost-Dok. 1 Nr. 173, S. 275–282, Bundesarchiv Bayreuth - Lastenausgleichsarchiv

Literatur zur Ortsgeschichte

  • Eisermann, Wilhelm: Alte Mühlen bei Stolp. Nach alten Akten aus dem städtischen Archiv, 2. Die Samelower Mühle, in: Ostpommersche Heimat 1937, Nr. 24 (Digitalisat siehe -> Literatur | Periodika, Abschrift siehe -> Downloads)
  • Heyden, Hellmuth: Zur Geschichte der Kirchen im Lande Stolp bis zum 18. Jahrhundert, Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Pommern, hg. von Franz Engel. Reihe V: Forschungen zur Pommerschen Geschichte, Heft 12: Neue Aufsätze zur Kirchengeschichte Pommerns, Köln-Graz 1965, IX S. 178–204
  • Müller, Ernst: Die evangelischen Geistlichen in Pommern  (Digitalisat siehe -> Literatur | Kirchengeschichte)
  • N.N.: Von Lütten Strellinn bis Klein Strelin. Zwei Jahrhunderte Dorfchronik – 1616 bis 1823, in: Ostpommersche Heimat 1937, Nr. 41 bis 43 (Digitalisat siehe -> Literatur | Periodika, Abschrift siehe -> Downloads)
  • Pagel, Karl-Heinz: [Klein Strellin]. In: Ders.: Der Landkreis Stolp in Pommern. Zeugnisse seiner deutschen Vergangenheit, hrsg. v. Heimatkreise Stadt Stolp und Landkreise Stolp e. V., Lübeck 1989, S. 630
  • Sellheim, Isabel: Die "Samelower Mühle" und das "Charlottental" – Klein Strellin, in: Stolper Heimatkreise e. V., Stolper Heft 2006, S. 61–67

Karten

Klein Strellin befindet sich auf dem Messtischblatt Nr. 1467 Stolpmünde. Ein Messtischblatt Stolpmünde in geringerer Auflösung kann auch bei der Universität Greifswald eingesehen werden.